12 von 12 – Mai

Auch die 12 von 12 im Mai verfasse ich am und mit dem Handy. Das klappt erstaunlich gut – und ich fasse mich automatisch etwas kürzer, denn das Tippen ist doch nicht so bequem wie am PC.

Das ist aber nicht der Grund: Obwohl der 12. Mai ein Sonntag ist (und noch dazu Muttertag), ist er für mich (wie auch der gestrige Samstag) ein Arbeitstag und meine Motivation, mich abends noch an den Laptop zu setzen, ist gering.

Nun aber genug der Vorrede: Hier kommen meine 12 Bilder vom heutigen 12. Mai.

1) Der Wecker klingelt um 7 Uhr. Damit war die Nacht nicht fürchterlich lang, aber ich habe genug Zeit, mit einem Becher Wasser im Bett ein Kapitel zu lesen.

2) Das Alfalfa wächst ganz wunderbar auf der Fensterbank. Morgen ist Erntezeit.

3) Frühstück.

4) Noch schnell das Frühstücks-Geschirr von gestern und heute spülen.

5) Gestern und heute mein Arbeitsplatz.

6) Das eine zu viel aufgebackene Brötchen gibt’s zum Mittag.

7) Obwohl wir eigentlich nichts selbst mitbringen müssen, weil wir perfekt und rundum verpflegt werden. Zum Beispiel auch mit Kaffee und furchtbar leckerem Schoko-Kuchen.

8) Um diese Bühne dreht sich alles.

9) Im Schatten der Reinoldikirche – heute im wahrsten Sinne des Wortes, denn entgegen aller Wettervorhersagen und Unkenrufe scheint ein Gutteil des Tages tatsächlich die Sonne.

10) Feierabend. Die Küche bleibt heute kalt.

11) Noch schnell unter die Dusche gehüpft.

12) Over and out.

Weitere “12 von 12″ von anderen Bloggern werden wie immer bei “Draußen nur Kännchen” gesammelt.

Zum Vergleich:
Im Mai 2015 hatte ich noch nicht einmal wirklich mit der Bachelor-Arbeit angefangen.
Vor drei Jahren im Mai 2016 habe ich mich dann auf Master-Studiengänge beworben.
2017 war der 12. Mai ein ganz normaler Freitag in Münster.
Und im letzten Jahr war am 12. Mai Samstag, Katholikentag und ich schon fleißig mit der Master-Arbeit zugange.

Kaum zu glauben, dass ich jetzt schon seit über einem halben Jahr so richtig Vollzeit arbeite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.