Blog

Das war 2023

Das neue Jahr ist erst eine Woche alt, ich finde, da geht ein Jahresrückblick gerade noch durch. Zumal ich meine Monats-Beiträge im November und Dezember schon nicht mehr geschafft habe, dabei ist da einiges passiert – und letzten Endes ist dieser Blog ja auch „nur“ mein persönliches Tagebuch und ich mag es ab und an, mich mit Beiträgen aus den vergangenen Jahren an diese zu erinnern.

Was Öffis so machen

Am letzten Wochenende auf einer Hochzeit kam sie mal wieder, die Frage: Was machst du beruflich? Und nach meiner Antwort (Öffentlichkeitsreferentin bei der evangelischen Kirche) und einer nachgefragten Erläuterung, was das alles umfasst (interne + externe Kommunikation, Pressekontakt, Internetarbeit uvm), sagte die Gesprächspartnerin dann: Das klingt vielfältig.

Sommerurlaub – Mit dem Zelt unterwegs

Somme, Sonne, Urlaubszeit. Vor drei Jahren habe ich ein Auto gekauft (wegen des neuen Jobs) und dann auch ein Zelt (denn nun hatte ich ja ein Auto, mit dem ich damit in den Urlaub fahren könnte). Seitdem hat es aus verschiedensten Gründen immer nur für Kurzurlaube gereicht, doch für dieses Jahr war der Haupturlaub fest für’s Camping eingeplant. Und es hat geklappt!