12 von 12 – April

Mit einem Tag Verspätung, aber immerhin war ja Ostern, möchte ich heute noch meine 12 Bilder vom gestrigen 12. April hier teilen. 12 von 12 am Ostersonntag hatte zumindest ich bisher auch noch nicht. Und wenn es auch ein ganz anderer Ostersonntag war als geplant – eigentlich hatten wir an diesem Wochenende in Paris sein wollen – und als gewohnt – üblicherweise feiern wir mit den Geschwistern meiner Mutter und der Oma – war es auch „nur“ zu sechst ein wunderbarer Tag.
1) Laptop im Bett – Ausnahmezustand, auch an Ostern.


2) Christ ist erstanden, Halleluja!


3) Ein Bruchteil der vielen, vielen Schokolade.


4) Nachtisch vorbereiten.


5) Das Wetter ist wunderbar. Wir verbringen den Tag mit offenen Türen und überwiegend draußen.


6) Der Osterhase war wohl da.


7) Die Kirsche blüht ganz wunderbar.


8) Hier noch einmal in ihrer ganzen Pracht.


9) Die Barfuß-Saison ist eingeläutet – so überraschend früh, dass für Pediküre und etwas bunte Farbe noch keine Gelegenheit war.


10) Zeit für Kaffee, natürlich draußen.


11) Und auch Zeit für eine (zwei, drei, vier) Partien Kubb.


12) Vom Essen gibt’s kein Foto, vom opulenten Nachtisch aber schon.

Weitere “12 von 12″ von anderen Bloggern werden wie immer bei “Draußen nur Kännchen” gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.